Sporttag Rieti 2018

Es war Topwetter angesagt für den 28. August 2018, und daher würde es ein Dienstag nicht wie jeder andere werden! Nein, es war Sporttag und auch der ein nicht alltäglicher!

Die Schüler der Kreisschule Surbtal Standort Lengnau stellten sich dabei den unterschiedlichsten Herausforderungen in Sachen Sport.

Hochrote, nassgeschwitzte Köpfe und T-shirts waren schon im Laufe des Morgens zu sehen. Die Stimmung war fröhlich, es wurde gelacht und tapfer gekämpft.

Bejubelt und angefeuert wurden die einzelnen “Kämpfer”, die für ihre alters- und klassengemischten Mannschaften Punkte sammelten, von den eigenen, aber oft auch konkurrenzierenden Teams und den postenbetreuenden Lehrern.

In folgenden Disziplinen wurde um Punkte gekämpft: Auto ziehen, Boules-Zielwurf in einen Eimer, Medizinball-Dunking, Nägel einschlagen, Büchsen werfen, Hindernislauf, Jonglieren Pingpongball, Wasserkanister-Transport und Frisbee-Zielwurf.

Es war also nicht allein Kraft und Ausdauer, sondern auch Geschicklichkeit und Teamgeist gefragt.

Vom Organisationsteam ein grosses Kompliment an die Schülerschaft: Die Gruppenchefs und ihre Teams hielten sich minutiös an den vorgegebenen Zeitplan. Alle Teilnehmer zeigten einen eisernen und ungebrochenen Einsatzwillen, ja gaben bis zum letzten Posten alles!

BRAVO!

Es bleibt von diesem Anlass die Rangliste am “Fenster” des Schulleiterbüros und eine schöne Erinnerung in Form der Fotos in der Galerie.

(Text: uki/eha; Bilder: rmü, uki,jkl,eha; 29.8.2018)