Kreisschule Surbtal am Badener Limmatlauf

Lengnau läuft….

 

Dieses Jahr, am 24. März 2018, war die Kreisschule Surbtal – Standort Lengnau endlich wieder einmal mit einer zweistelligen Delegation am Start des Badener Limmatlaufs vertreten. Gleich acht Schülerinnen und Schüler und zwei Lehrer fanden sich an diesem herrlich sonnigen Frühlingstag im Stadion Au in Baden ein.

 

Zunächst nahm Antonio Mestre, Klassenlehrer der 1. Sek b, den Doppelten Holzbrugglauf unter die Füsse, an seiner Seite starten gleich drei Eltern ehemaliger Schüler. Kaum war er im Ziel, starteten auch schon unsere Schülerinnen und Schüler über die 2190 m lange Holzbrugglauf-Strecke aus dem Stadion über die Holzbrücke, die Halde hinauf um den Rebstock und auf der gegenüberliegenden Flussseite zurück ins Stadion. Alle kamen rasend schnell, glücklich, aus der Puste und mit ein paar flauen Mägen im Ziel an, wo bereits Getränke, Verpflegung und ein Laufshirt auf sie warteten. Zuletzt startete noch Jan Winkelhagen, der Klassenlehrer der 1. Sek a, beim Limmatlauf über 13200m.

   

Hoffentlich hat es euch allen viel Freude gemacht. Vielen Dank für eure Teilnahme, den Eltern für den Support und hoffentlich auf ein Neues im nächsten Jahr.

 

Jan Winkelhagen