Kreisschul-Projekttag Wasser 2019

Die Kreisschule Surbtal hat am 27. August 2019 einen standortübergreifenden Projekttag zum Thema Wasser durchgeführt.

An beiden Standorten der Kreisschule starteten die Klassen um 8.30 Uhr mit dem Morgenprogramm, welches einen Film der “terra x”-Reihe, Titel Faszination Wasser, und einen 5-teiligen Postenlauf umfasste.

Die SchülerInnen liessen sich zur Freude des Lehrer- und Vorbereitungsteams spontan auf die unterschiedlichen Angebote ein: Malen, konstruieren und basteln, “ver- und untersuchen”, rätseln und logisch denken.

Gegen 12 Uhr fanden sich schliesslich die 356 SchülerInnen der beiden Standorte in der Badi Endingen ein, wo es nach einer kurzen Mittagspause mit dem Nachmittagsprogramm weiterging. War am Morgen eher noch Kopf- und Handarbeit gefragt gewesen, ging es nun ganz klar um Ganzkörpereinsatz beim Schwimmen, Rudern, Tauchen und Wassertragen.

Zur Ruhe und Besinnung kamen die TeilnehmerInnen beim Glasharfenspiel und auf dem Jonglier-Platz.

Der Tag verlief reibungslos, das Wetter war perfekt und das von der Kreisschule an die SchülerInnen spendierte Glacé wohlverdient.

Bei all den verschiedenen Posten konnten Punkte gesammelt werden. Das Ranking wurde standortgetrennt geführt. Am meisten Postenpunkte gesammelt haben:

Endingen 1. Platz Klasse 1b 2. Platz Klasse 2a 3. Platz Klasse 3c

Lengnau 1. Platz 1. Sek a 2. Platz 2. Sek b 3. Platz 3. Sek. b und 3. Real

Die Bilder in der Galerie zeigen SchülerInnen der Rietwise beim Morgenprogramm.

(Fotos/ Text: Rita Müller/ eha, 30. August 2019)